AllgemeinHomepageHomepage erstellenWebdesignWebseiten

Werbeagentur für responsive Webgestaltung #02  Webdesign- Ziel und Zweck der Webseite.

Die eigene Webseite.

Welchen Zweck soll sie verfolgen? Webseite ist nicht gleich Webseite.

Wird für die Webseite ein klares Ziel gestellt, erleichtert es die Arbeit bei den nächsten Schritten.

Ziel der Webseite.

1. Visitenkarte für die Firma.

Da war doch noch die Firma X. Wie war bloß noch die Telefonnummer? Als Visitenkarte reicht eine kleine Webseite mit den Daten der Firma. Noch schön gestaltet. Und ok.Das ist die preiswerte Variante mit wenig nachfolgenden Kosten.

2. Ein Leistungsangebot für die Kunden soll gezeigt werden. Oder eine Webseite mit Referenzen von vorherigen Aufträgen der Firma.

Das erfordert schon mehr. Gutes Bildmaterial. Inhaltlich anschauliche Beschreibungen.

3. Eine Webseite zur Kundengewinnung.

Da Entstehen nicht nur inhaltliche Fragen, sondern auch Fragen zur Bewerbung der Webseite. Dazu mehr in einem anderen Beitrag

4. Eine Verkaufsseite oder gar

5. Ein Webshops.

Hier treffen alle Faktoren einer guten Webgestaltung/Webdesigns aufeinander. Beschreibender Inhalt, gutes Bildmaterial, Kenntnisse verkaufsfördernder Maßnahmen, Kundenbindung und so weiter.

Wenn Sie sich über die Ziele schon im Klaren sind, rufen Sie einfach an. Wir kümmern uns um Ihre Webseite.

Im nächsten Beitrag geht es um Inhaltsplanung.